in Österreich der IBRA Sonderauktion am 26. Mai 2023:
  
SammlungenEinzellose
62
 
BAYERN
Deutschland - Altdeutschland




1S7) 10500.00 €
1867 Wappen 6 Kr. blau im KOMPLETTEN SCHALTERBOGEN von 60 Stück mit 26mm breitem ZWISCHENSTEG mittig, dabei die 60. Marke mit Plattenfehler ("/" zwischen R und N von BAYERN; Sem 16€), mit Falzresten im Bogenrand, Marken tadellos postfrisch. Als Schalterbogen mit Zwischensteg SEHR SELTEN, nur ein weiter Bogen existiert. (Ex Sammlung Elster) Attest M. Brettl BPP (1997) (M)
1000.00 €
ZW 16 (6) + 16 (54)
Postfrisch
 
BERLIN UND BRANDENBURG
Deutschland - Besatzungszonen - Sowjetische Zone




2S7) 4200.00 €
1945, Freimarken Berliner Bär und Eiche, kompletter postfrischer ungefalteter Bogensatz im seltenen zickzackförmigen Durchstich, dabei Plattenfehler 1 B III, 1 B IV, 1 B XIII, 1 B XVI, 2 B VI, 2 B VII, 10 mal 2 B XVII, 3 B V, 3 B IX, 4 B II, 5 B II, 5 B XI, 5 B XII, 5 B V, 6 B IV, 6 B VII, 6 B IX, 7 B III und 7 B VI, Michel ohne Bewertung von Rändern ca. 20.900,-. (M)
1000.00 €
1 - 7 B (100)
Postfrisch
 
WESTSACHSEN
Deutschland - Besatzungszonen - Sowjetische Zone




3S7) 1500.00 €
1946 Leipziger Messe 6+14 Pf. schwärzlichpurpurviolett auf grauem Papier OHNE WASSERZEICHEN mit STEIL FALLENDER PAPIERSTREIFUNG und Spargummierung, im kompletten Bogen von 50 Marken mit den entsprechenden Plattenfehlern I-VIII, in tadellos postfrischer Erhaltung (mit herstellungsbedingten, normalen Kalanderbügen). Diese Variante der Papierstreifung ist erst seit kurzem bekannt und im Michel bislang unbewertet. Attest Dr. M. Jasch BPP (2020) (M)
1000.00 €
162 Zz (50)
Postfrisch
 
LOKALAUSGABEN
Übersee - Asien - China




4S7) 5000.00 €
Nanking, 1896, oval bilingual "NANKING LOCAL POST FEB 12 1896" subscription combination with Germany 20 Pf ultra canc. "SHANGHAI (5).2.96", on cover to Baronin (Baroness) von Tettenborn in Regnitzlosau, Bavaria, Germany w. on reverse faint "SHANGHAI LOCAL POST ... 96" transit and arrival c.d.s.. Nanking LPO did not issue adhesives prior to 1896.9.20, so subscription frank was the only possibility, endorsed by sender "Local-Post" and endorsed "geschrieben 12 Febr. (angek. 20. März)" (written 12 F
Mi V48
Brief
 
INDIEN
Übersee - Asien




5S7) 3500.00 €
1973 Centenaries "Michael Madhusudan Dutt" 20p. sage-green & orange-brown, no Wmk, Perf 13, lower left corner marginal vertical pair, lower stamp variety "COLOUR ORANGE-BROWN PARTIALLY (lower inscription only) OMITTED, mint never hinged, partial offset on reverse of lower stamp, fine. A GREAT RARITY of modern India, ONLY A FEW STAMPS WITH PARTIALLY OMITTED COLOUR CAN EXIST. B.P.A. certificate (2011).
SG 688 Var
Postfrisch
 
ALWAR
Übersee - Asien - Indien - Vertrags- und Feudalstaaten




6S7) 1250.00 €
1899-1901 redrawn €a. emerald-green, no Wmk, Perf 12, WIDE margins, Stone "D", lower right corner marginal, unused without gum, light horizontal creasing, fine. A VERY RARE (IF NOT UNIQUE) CORNER STAMP. B.P.A. certificate (2011)
1000.00 €
SG 4
Nachgummiert / ohne Gummierung
 
NEVIS
Übersee - Karibik




7S7) 2000.00 €
1867-76 1s. yellow-green on vertically LAID PAPER, no Wmk, Perf 15, used and cancelled with "A09" numeral h/s of Charlestown, fine. A GREAT RARITY OF NEVIS AND BRITISH COMMONWEALTH PHILATELY. R.P.S.L. (1971) and B.P.A. (2018) certificates. (SG £5000)
SG 14a
Gestempelt
 
ÖSTERREICH
Europa




8S7) 9000.00 €
1850: 9 Kr. blau, Maschinenpapier, Type III b, sehr breitrandig, unten mit vollständigem, anhängenden Andreaskreuz und Bogenrand, ungebraucht (nachgummiert), Das Exemplar ist außerordentlich farbfrisch und stellt eine bedeutende Altösterreich-Rarität dar. Signiert, Fotoattest Sorani, Ferchenbauer (ANK 5MIIIb Andreaskreuz, KW Michel 30.000,- € )
5 Y c / III b
Nachgummiert / ohne Gummierung
 
SCHWEIZ BUNDESPOST
Europa - Schweiz - Schweiz bis 1944




9S7) 1250.00 €
1862, 20 Rp. sitz. Helvetia ungezähnt, gelborange, 4.Berner Druck, auf dickem Züricher Papier mit grünem Seidenfaden, diagonale Halbierung von der re. ob. Hälfte auf Briefstück mit K2 MARTIGNY 29 JUIN 62, laut FFA U.Hermann/SBPV " echt, farbfrische, fehlerfreie Strubelmarke als äussert seltene 20-Rappen-Halbierung, zart entwertet, auf dekorativem Briefstück", SBK 6000.-
1000.00 €
16 H
Briefstück




10S7) 8600.00 €
1856/57 Strubel 1 Fr. violettgrau auf dünnem Seidenpapier mit gelbem Seidenfaden, verwendet als Einzelfrankatur auf doppelgewichtigem Einschreibbrief aus Greifensee nach Grubenbach (Oberamt Heilbronn, Württemberg), vorderseitig Fingerhutstempel "Greifensee" und L1 "CHARGE", die Marke übergehend mit K1 "ZÜRICH 22 AUG 62 7 VORMITTAG" entwertet, rückseitige Transit und Ankunftstempel. Die farbfrische Marke allseits gut bis breitrandig geschnitten auf gut erhaltenem Brief. Eine EXTREM SELTENE EINZEL
8000.00 €
18 II Bzn b, Zu 27 Ea
Brief
 
eine Seite zurück 1234567 eine Seite weiter